Kurz-Trainingslager am Mt. Blanc

Ein kleiner Teil des Teams Fat Burner Siegen hat die Gelegenheit einer IASTED Konferenz im schönen Wintersport-Ort Chamonix/F für einen feinen Ausflug in die Westalpen genutzt. ;-)

Der Konferenzschuppen in Chamonix ;)
Der Konferenzschuppen in Chamonix 😉
Blick vom Hotel auf die umliegenden Berge. Ist alles ziemlich steil hier. Ob's da überhaupt schöne Trails gibt?
Blick vom Hotel auf die umliegenden Berge. Ist alles ziemlich steil hier. Ob’s da überhaupt schöne Trails gibt?
Oh YES! Links runter oder rechts hoch über die Buckel?
Oh YES! Links runter oder rechts hoch über die Buckel?
Oh NO! Nach nur 10 Jahren reißt mir die Kette (8-fach). Zum Glück habe ich ausnahmsweise meinen Kettennieter dabei.
Oh NO! Nach nur 10 Jahren reißt mir die Kette (8-fach). Zum Glück habe ich ausnahmsweise meinen Kettennieter dabei.
Der Trail war teilweise an der Fahrbarkeitsgrenze, teilweise aber auch sehr flowig.
Der Trail war teilweise an der Fahrbarkeitsgrenze, teilweise aber auch sehr flowig. Hier könnten wir uns mal ne Hütte für ne Trainigswoche mieten.
Inklusive Tragepassagen-Training für den AX.
Inklusive Tragepassagen-Training für den AX.
Hier beginnt der Gletscher, point of must return.
Hier beginnt der Gletscher, point of must return.
Gleiche Stelle, andere Blickrichtung.
Gleiche Stelle, andere Blickrichtung.

Insgesamt sehr netter Ort, geniale Trails, aber hier ist ein Fully angesagt, am besten mit 150 mm Federweg.

Source: MTBS-Archiv

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit