Der Autofahrer-Pranger: upride.cc

Der Fahrrad-Dashcam-Anbieter Cycliq hat eine Mission:

Er will das Radfahren sicherer machen. Sein Weg ist ein eher repressiver:

Ein Portal mit GPS-verorteten Videos, welche Unfälle oder zu dichte Überholmanöver oder andere für Radfahrer gefährliche Aktionen zeigen:

upride.cc

Video-Karte mit Aufnahmen von Fahrrad Dashcams: upride.cc

Da trifft es sich gut, dass man gleich auch ein paar nette Dashcams für Radfahrer im Angebot hat. Ein Test dazu folgt in einem separaten Artikel.

Ist man der Meinung, eine berichtenswerte Aufnahme gemacht zu haben, lädt man das Video mit Angabe des Nummernschildes und der genauen Position, an welcher der Vorfall stattgefunden hat, auf der Seite hoch.

Uploads werden geprüft

Hochgeladene Videos werden erst einer Prüfung unterzogen, bevor sie auf der Karte sichtbar werden. Derzeit ist es noch völlig intransparent, welche Kriterien bei dieser Prüfung herangezogen werden.

Was passiert weiter?

Erstmal nichts. Die Seite dient erstmal nur der Dokumentation. Inwiefern dadurch das Verhalten von anderen Verkehrsteilnehmern verbessert werden soll, ist mir zumindest noch unklar.

Eine geschickte Verkaufsförderung der eigenen Produkte ist es in jedem Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.